Dr. Elena Kirtcheva

Botschafterin a.D.,
Generalsekretärin des Vienna Economic Forum

Geburtsort: Bulgarien
Wissenschaftlicher Grad: Doktor der Rechtswissenschaften

  Ausbildung:
1967-1971 Sofioter Universität „Hl. Kliment Ochridski“, Juristische Fakultät – Juristischer Universitätsabschluss
1991

Doktor der Rechtswissenschaften, Bulgarische Akademie der Wissenschaften

 

  Berufliche Laufbahn:
1972-1973 Praktikant - Advokat, Sofioter Anwaltschaft
1973-1976 Juristischer Berater (Rechtsverträge und Arbitrage) im Industriebetrieb „Tich trud“, Sofia
1997-1998 Berater der Direktion von UBS (United Bank of Switzerland) in Zürich, Schweiz
2005-

Mitglied des Vorstandes, Generalsekretärin des Vienna Economic Forum

 

  Akademische Karriere:
1976-1990 Hochschullehrer an der Universität für National- und Weltwirtschaft Sofia, Lehrstuhl für Rechtswissenschaften
1983 Gast-Wissenschaftler an der Universität Wien im Bereich Arbeits- und Sozialrecht
1987, 1990, 1996

Gast-Wissenschaftler in den Max-Planck-Instituten in München im Bereich Sozialrecht und in Hamburg im Bereich Privatrecht

 

  Politische Mandate:
1990 Sofia, Nationaler Runder Tisch – Experte der damaligen Opposition für die juristische und politische Umgestaltung in Bulgarien nach dem kommunistischen Regime
1990-1991

Abgeordnete im ersten freigewählten Parlament Bulgariens: Die Größe Volksversammlung.
Vizepräsidentin des Verfassungsausschusses.
Mitglied des Parlamentarischen Ausschusses für Außenpolitik.
Mitglied der Parlamentarischen Delegation Bulgariens im Europarat, Strasbourg.
Mitglied der Parlamentarischen Delegation Bulgariens bei KSZE (OSZE), Wien.

 

  Diplomatische Karriere:
1991-1996 Außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Republik Bulgarien in der Schweiz
1994-1996 Außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Republik Bulgarien im Fürstentum Liechtenstein
1999-2001 Außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Republik Bulgarien in Finnland
2001-2005

Außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Republik Bulgarien in Österreich

 

Sprachkenntnisse:

Muttersprache Bulgarisch
Deutsch, Englisch, Russisch

 

Wissenschaftliche Publikationen:

Eine Reihe von Studien, Lehrbüchern und Handbüchern für Universitäts-Studenten, Akademiker und praktische Juristen, Studien und Beiträge für Fachausgaben in Sofia, München, Hamburg, Wien

 

Organisationen:

Gründungsmitglied, Vorstandsmitglied und Generalsekretärin des Vienna Economic Forum,
Aufsichtsratpräsidentin von Industrial Holding BULGARIA