2023

Vienna Economic Forum und Österreichisch-Arabische Handelskammer (AACC) haben ein Memorandum of Understanding (MoU) unterschrieben

Vienna Economic Forum (VEF) und die Österreiscisch-Arabische Handelskammer (AACC) haben ein Memorandum of Understanding (MoU) unterschrieben mit dem Zweck, enger zusammenwirken um die Zusammenarbeit zwischen Österreich, den südosteuropäischen und den arabischen Ländern zu verbessern.

AACC VEF Web 1

Das Memorandum of Understanding, das für VEF von Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva und für das AACC von Generalsekreter Dipl. Ing. Mouddar Khouja am 25. Jänner 2023 unterzeichnet wurde, zeigt den Willen beider strategischer Partner im Interesse der gesetzten Ziele zu kooperieren sowohl durch gegenseitigen Unterstützung der Initiativen und Aktivitäten der anderen Partei, als auch durch Organisation von gemeinsamen Veranstaltungen. Der Austausch nützlicher Informationen wie zum Beispiel über die wirtschaftlichen Situationen und Entwicklungen in der Regionen soll die Erreichung der  Ziele Beider Organisationen erleichtern.

In diesem Zusammenhang kündigte die VEF-Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Kirtcheva das bevorstehende „Vienna Economic Talks – Prishtina Meeting 2023“ an, das am 8. Mai 2023 stattfinden wird und lud Herrn Generalsekretär Dipl. Ing Khouja und AACC_Mitglieder zu Teilnahme ein. Herr Generalsekretär Dipl. Ing. Khouja hat seinerseits Frau Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Kirtcheva und VEF-Mitglieder zur Teilnahme an der 12. Ausgabe des „Annual Investment Meeting (AIM)“ und des „Enterpreneurs Investment Summit: Investing in Arab and African Enterpreneurs“ eingeladen. Die Beiden Veranstaltungen finden mit der Unterstützung der Union of Arab Chambers (UAC) vom 8. Bis 10 Mai 2023 in Abu Dhabi, VAE, statt. Gemäß der Vereinbarung wird auch jede der beiden Organisationen Informationen über die Aktivitäten und Veranstaltungen der anderen Partei regelmäßig publizieren und diese innerhalb des eigenen Netzwerks bewerben.

VEF logo

Austro-Arab Chamber of Commerce (AACC) Generalsekretär Dipl.-Ing. Mouddar Khouja beim Vienna Economic Forum (VEF)

Die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva hat die Freude gehabt, am 9. Januar 2023 Herrn Dipl.-Ing. Mouddar Khouja, Generalsekretär des Austro-Arab Chamber of Commerce (AACC) in den Räumlichkeiten des Vienna Economic Forum (VEF) zu empfangen.

Das Gespräch ist in einer sehr freundlichen Atmosphäre gelaufen und hat sich auf die Gestaltungsmöglichkeiten für die künftige Zusammenarbeit konzentriert. Neue Perspektiven wurden identifiziert, zu deren Entwicklung die beiden Parteien die Möglichkeit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) besprochen haben.

VEF logo

Kooperationsvertrag zur Organisation von „Vienna Economic Talks- Prishtina Meeting 2023“

Am 12. Januar 2023 haben die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva und S.E. Herrn Albin Kurti, Premierminister von Kosovo und Patron von Vienna Economic Forum einen Kooperationsvertrag zur Organisation von „Vienna Economic Talks- Prishtina Meeting 2003“, am 7/8 Mai in Prishtina, unterzeichnet.

Die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages fand in den Räumlichkeiten der Diplomatischen Akademie Wien statt, gefolgt von einem intensiven Gespräch mit der Delegation des Premierministers und S.E. Herrn Lulzim Pllana, Botschafter von Kosovo und Mitglied der Botschafterkomitees des VEF, und in Dabeisein von Herrn Botschafter Dr. Emil Brix, Direktor der Diplomatischen Akademie Wien und langjähriger Unterstützer des Vienna Economic Forum.

Vienna Economic Forum Kosovo DA Web 1

VEF_Kosovo_DA

VEF logo

VEF-Kooperationspartner Vienna Insurance Group (VIG) und das Mitglied der Weltbankgruppe IFC kooperieren in VEF-Mitgliedsland Bulgarien

Vienna Economic Forum (VEF) freut sich über die weitere Entwicklung des VEF-Kooperationspartner Vienna Insurance Group (VIG) vertreten im VEF- Vorstand durch Herrn Mag. Peter Höfinger als VEF-Vizepräsident, informieren zu dürfen.

An der bulgarischen Pensionskasse Doverie, die mehrheitlich zur VEF-Kooperationspartner Vienna Insurance Group (VIG) gehört, hat sich die International Finance Corporation (IFC), ein Mitglied der Weltbankgruppe, mit rund 10 %, beteiligt. Ziel der Kooperation ist es, die private Pensionsvorsorge in VEF- Mitgliedsland Bulgarien zu stärken und den Pensionsversicherungsmarkt im Land gemeinsam weiter auszubauen.

Vienna Economic Forum gratuliert zu diesem bedeutenden Schritt und ist stolz mit den Erfolgen seines Kooperationspartners Vienna Insurance Group (VIG).

Hier geht es zu der Presseaussendung.

Vittorio Di Bello (IFC) und Peter Höfinger (VIG) 

VEF logo

Arbeitsgespräch mit S.E. Herrn Hamad Ali Mohammed Subaih Alkaabi, Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate

Am 11. Januar 2023 wurde die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum, Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva von dem Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate, S.E. Herr Hamad Ali Mohammed Subaih Alkaabi zu einem Arbeitsgespräch in den Räumlichkeiten der Botschaft von UAE empfangen.

Im Zentrum des Gesprächs standen verschiedene Möglichkeiten einer Zusammenarbeit und potentielle aktive Teilnahme von Vertretern der Wirtschaft der Vereinigten Arabischen Emiraten an den VEF-Aktivitäten.

 

VEF logo

Der Botschafter der Republik Irak S.E. Baker Fattah Hussen zum Arbeitsgespräch beim Vienna Economic Forum

Am 9. Januar 2023 hat die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva den außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Irak und Ständiger Vertreter bei den internationalen Organisationen S.E. Baker Fattah Hussen, begleitet von Herrn Dr. Zahim M. Muslim, Botschaftsrat, verantwortlich für die Wirtschaftsbeziehungen, zu einem Arbeitsgespräch in den Räumlichkeiten des Vienna Economic Forum empfangen.

In einer sehr offenen und freundlichen Atmosphäre wurden verschiedene Möglichkeiten und konkrete Initiativen einer zukünftigen Zusammenarbeit zwischen der Republik Irak und dem Vienna Economic Forum diskutiert.  

VEF logo